Am Freitag, dem 19.05.2017 fuhren wir, der Chor des EGM, zum ersten Mal ins Chorlager. Um etwa 16.00 Uhr ging es an der Schule los in Richtung Schneeberg. Als wir ankamen, bezogen wir zuerst die Zimmer. Danach hatten wir eine halbe Stunde Freizeit, in der ein großer Teil von uns das Gelände erkundete. Später haben wir Abendbrot gegessen, wonach wir zwei Stunden probten. Am Abend saßen wir alle zusammen und spielten zum Beispiel „Tabu“, wobei wir viel Spaß hatten. Außerdem schauten wir zusammen die „Heute Show“. Am nächsten Morgen probten wir nach dem Frühstück noch einmal zwei Stunden. Nach der Probe hatten wir dann eine Stunde Zeit, um die Erkundungstour fortzusetzen. Zwischendurch nutzten wir den Spielplatz, was ziemlich lustig war. Noch einmal probten wir zwei Stunden, wonach wir ein Gruppenfoto machten. Später ging es wieder auf den Spielplatz, was besonders lustig war, da sogar unsere Lehrer schaukelten. Dann machten wir uns auf den Weg zurück nach Meerane.

Alles in allem war es sehr lustig und hat uns allen viel Spaß gemacht. Außerdem haben wir durch die viele Zeit, die uns zum Proben zur Verfügung stand, viel mehr geschafft als sonst. Wir alle freuen uns darauf, wenn wir das nächste Mal ins Chorlager fahren können.