„Heute ist noch Probe.“ – „Lernt den Text des Liedes auswendig.“ – „Ihr müsst das zu Hause nochmal üben.“ – Sätze wie diese kennen die Schüler, die sich neben dem normalen Unterricht musikalisch engagieren, nur zu gut. Stundenlanges Üben in der Schule und zu Hause, große Aufregung vor den Auftritten – für diesen Einsatz haben sich die Chor-, Instrumentalgruppen- und Bandleiter bei den Schülern mit einem kleinen Ausflug bedankt.

Gemeinsam ging es am Donnerstag, dem 21.09.2017 mit den Schulbussen nach Vollmershain in die Minigolfanlage. In kleineren Gruppen maßen Lehrer und Schüler ihr Können. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz und es wurde viel gelacht. Nach etwa zwei Stunden wurden alle mit einem großen Eisbecher belohnt, bevor wir am Nachmittag gutgelaunt und motiviert für die nächsten musikalischen Aktionen wieder zurückfuhren.