Das Internat des Europäischen Gymnasiums Meerane befindet sich  ca. 5 Gehminuten von der Schule entfernt. Es besteht seit 2009 und die Zahl der Internatsschülerinnen und Internatsschüler hat sich seither stetig entwickelt.
Die Schülerinnen und Schüler wohnen in den oberen beiden Etagen des Gebäudes vorwiegend in Doppelzimmern. Somit hat jeder genügend Raum und Ruhe, die vielfältigen Anforderungen einer gymnasialen Ausbildung zu erfüllen. Zudem existieren im gesamten Haus Lernecken um sich auch allein zurückziehen zu können. Im Erdgeschoss befindet sich ein geräumiger Speisesaal, in welchem alle Mahlzeiten eingenommen werden.
24 Stunden an 365 Tagen im Jahr stehen den Jugendlichen Erzieher zur Seite um sie bei allen Lebenslagen zu tatkräftig zur Seite zu stehen. Zum einen erfolgt eine Unterstützung bei der Wissensvermittlung und den Hausaufgaben. Hierbei erfolgt das Lernen in Lerngruppen. Aber auch die soziale Weitergabe von Werten, Verhaltensweisen und Normen wird in die tägliche pädagogische Arbeit mit den Internatsbewohnern eingebunden. Aufgrund des internationalen Charakters des Internats ist dies, neben der deutschen Sprache ein sehr großer Eckpfeiler der Aufgaben des Personals. Soziale Fähigkeiten und gegenseitige Rücksichtnahme rahmen die ganzheitliche Erziehung der Schüler ab.